Home Podcast deep story nr. 168 | empowering music | by Rashid Ajami

deep story nr. 168 | empowering music | by Rashid Ajami

Meine Gedanken Rasen und fliegen wie wild durcheinander. Warum habe ich mich eigentlich wie ein Verbrecher versteckt? Wieso kam dieser intuitive Fluchtreflex plötzlich über mich? Eigentlich habe ich doch nur ein paar Schilder übergangen. Zudem bin ich als Teil Veranstaltung vielleicht sogar berechtigt hier unten zu sein. Dennoch fühlt sich die ganze Situation irgendwie befremdlich an, als hätte ich etwas gesehen, was ich nicht hätte sehen dürfen.
Die Person mit den außergewöhnlichen Schuhen ist bisher nicht zum Stehen gekommen. Sie dreht nervös ihre Runden über mir und schaut anscheinend immer wieder auf dem Bildschirm mit den Daten. Ab und zu knurrt sie unzufrieden und murmelt Zahlen vor sich her. Plötzlich bleibt sie doch stehen und ruft „verdammt das reicht nicht, wir brauchen mehr Leistung“. Im Anschluss sagt die Person im befehlsartigen Ton „Fahrt die Show des Raverends weiter hoch. Wir sind unter unserem Tagessoll.“ Dann eine kurze Pause und im Anschluss wieder die kalte und harsche Stimme des Unbekannten „Seit wann seid ihr für das Denken zuständig. Mir ist egal ob die Gäste irgendwann kollabieren. Die faulen Schweine sollen gefälligst tanzen und uns Energie liefern. Ich muss der Zentrale heute gute Zahlen liefern. Das hat oberste Priorität.“ Wütend stampft die Person aus dem Raum und lässt die Tür hinter sich ins Schloss fallen.
Ich krieche langsam aus meinem Versteck und bin verwirrt. Worüber hat diese dubiose Person gerade Gesprochen? Was für Zahlen muss er liefern und was hat das mit den Ravern zu tun? Das ergibt für mich keinen Sinn. Ich gehe zurück zum Bildschirm und schaue mir die Daten noch mal an. Ich entdecke weitere Charts aus denen abzulesen ist, wie viel Kilowatt Strom pro Stunde erzeugt werden. Zudem sich Vergleichsdaten zu anderen Tagen. Bei genauerer Analyse der Statistiken fehlt mir auf, dass immer Samstage dargestellt werden. Moment mal, dass wenn ich mich richtig erinnere, sind das alles Samstage an denen ComRa Veranstaltungen stattgefunden haben. Was hat das alles nur zu bedeuten?


My thoughts are racing and flying around like crazy. Why was I actually hiding like a criminal? Why did this intuitive flight reflex suddenly come over me? Actually, I only passed a few signs. Besides, as part of the event, I might even be entitled to be down here. Nevertheless, the whole situation feels somehow strange, as if I had seen something that I should not have seen.
The person with the unusual shoes has not come to a stop yet. She is nervously making her rounds above me and apparently keeps looking at the screen with the data. Every now and then she growls discontentedly and mumbles numbers to herself. Suddenly, however, she stops and shouts „damn that’s not enough, we need more power“. Following this, the person says in a command-like tone „keep ramping up the raverend’s show. We are under our daily target.“ Then a short pause and following again the cold and harsh voice of the unknown person „Since when are you responsible for thinking. I don’t care if the guests eventually collapse. The lazy pigs are supposed to dance and supply us with energy. I have to deliver good numbers to headquarters today. That’s the top priority.“ Angrily, the person stomps out of the room and lets the door fall into the lock behind him.
I slowly crawl out of my hiding place, confused. What was this dubious person just talking about? What kind of numbers does he have to provide and what does this have to do with the ravers? This makes no sense to me. I go back to the screen and look at the data again. I discover more charts from which I can read how many kilowatts of electricity are generated per hour. In addition, there is comparative data for other days. With more exact analysis of the statistics I miss on that always Saturdays are represented. Wait a minute, if I remember correctly, these are all Saturdays on which ComRa events took place. What is the meaning of all this?

Artist on Soundcloud:
@Rashid Ajami
Artist on Facebook:
@Rashid Ajami
Text by:
@The Doubljuh
Tracklist:
@tracklist

By loading the content from Soundcloud, you agree to Soundcloud’s privacy policy.

Load Content

Load More Related Articles
Load More By deep stories
Load More In Podcast

Schreibe einen Kommentar

Check Also

Niki Sadeki – Layers Ep

  Jacob Groening‘s Kamai Music starts 2023 with an EP by Canadian artist Niki Sadeki …