Home Podcast deep story nr. 141 l the offer l by Lexer

deep story nr. 141 l the offer l by Lexer

69

Wir erkunden weiter die Räumlichkeiten dieses sonderbar positiven Ortes. Wir durchqueren große Hallen die von Licht durchflutet werden und passieren Korridore dessen Wände, Decken und Böden komplett aus Glas bestehen. Überall sind Personen emsig wie kleine Ameisen und alles ist in einem stetigen Fluss. In den großen Hallen gibt es Konferenzräume in den Liveübertragungen von Konzerten und Festivals aus aller Welt laufen. Überall sind großflächige futuristische Bildschirme auf denen die Stars der Szene bei ihrer Arbeit zu sehen sind. Davor sitzen Gruppen von 10 bis 30 Personen an großen Konsolen mit vielen Reglern. Das erinnert mich ein wenig an die Kontrollzentren in den Raumfahrtbehörden. Meine Begleiter führen mich in einen der kleineren Räume, wo ich herzlich empfangen werden. Ich setze mich an das Ende eines langen Tisches und mustere mein gegenüber. Ein stattlicher Mann mit freundlichen Gesichtszügen. Seine Kleidung gleicht nicht der der anderen Personen, die mir auf dem Weg begegnet sind. Das einheitliche weiß scheint diesem Herrn wohl nicht zu liegen. Er bevorzugt eher schlichtere Grautöne, die im Einklang zu seiner Haarfarbe stehen. „Ich begrüße sich herzlich in der Zentrale von ComRa. Es freut mich, dass sie den Weg zu uns gefunden haben und wir sie in unserer Gemeinde willkommen heißen können. Wie wir in Erfahrung bringen konnten sind sie ein großer Freund der elektronischen Tanzmusik und haben auch an unseren Veranstaltungen ihre Freude gehabt. Ich glaube wir sind daher in der Lage ihnen etwas anbieten zu können, was sie sicherlich begeistern wird.“

Auch wir möchten den Freunden elektronischer Tanzmusik heute etwas anbieten, was sie sicherlich in freudige Ekstase versetzen wird. Lexer hat neben der Arbeit an seinem dritten Album die Zeit gefunden für uns einen Podcast aufzunehmen. Genießt eine Stunde Wohlfühlatmosphäre mit dem Meister der Melodien.


We continue to explore the premises of this odd yet positive place. We cross large halls bathing in light and pass corridors with walls, ceilings and floors made entirely out of glass. Everywhere people are busy like little ants and everything is in continuous movement. In the large halls live broadcasts of concerts and festivals from all over the world are being shown. Everywhere there are large futuristic screens on which the stars of the scene can be seen at work. In front of it, groups of 10 to 30 people sit in front of large consoles with many controls. It reminds me a little of the control centers in the space agencies. My companions lead me to one of the smaller rooms, where I receive a warm welcome. I sit down at the end of a long table and examine my counterpart, who is a handsome man with friendly features. His clothes are not a white uniform like those of the other people I met on the way. He seems to prefer more simple shades of grey, which match his hair color very well. ‘I warmly welcome you to the ComRa headquarters. I am glad that you have found their way to us and that we can welcome you to our community. As we were able to find out, you are a great friend of electronic dance music and have also enjoyed your events. I think we are therefore able to offer you something that will surely inspire all of us.’

Today we too would like to offer friends of electronic dance music something that will surely put them in joyful ecstasy. While working on his third album, Lexer somehow found the time to record a podcast for us. Enjoy an hour of feel-good atmosphere with the master of melodies.

Artist on Soundcloud:
@Lexer
Artist on Facebook:
@Lexer
Text by:
@The Doubljuh
Tracklist:
@tracklist

By loading the content from Soundcloud, you agree to Soundcloud’s privacy policy.

Load Content

Load More Related Articles
Load More By deep stories
Load More In Podcast

Schreibe einen Kommentar

Check Also

deep story nr. 142 l relocation l by Kellerkind

07:30 Uhr. Voller Vorfreude stehe ich vor vollgepackten Umzugskarton und warte bis die Möb…