Home Podcast Deep Story #21 | Ballonfahrt ins Glück | by Herznote

Deep Story #21 | Ballonfahrt ins Glück | by Herznote

In 80 Tagen um die Welt, in Form einer Ballonfahrt wohl ein ganz besonderes Glücksgefühl. Es trennt einen kein Glas oder Metall von der grenzenlosen Freiheit, die einst nur den Vögeln vorbehalten war.
Inspiriert wurde diese Variante der Luftfahrt durch in der Luft tanzendes Papier, welches durch die heiße Luft eines Kamins aufgewirbelt wurde. Das brachte die Gebrüder Montgolfier auf die Idee die heiße Luft mit Stoff zu umschließen und den Auftrieb für die flügellosen Wesen der Erde zu verwenden. Ironischerweise besaßen zwei der ersten Ballonfahrer doch Flügel. Das ungewöhnliche Trio bestand aus einem Huhn, einer Ziege und einer Ente. Sie sind alle wohlbehalten wieder auf der Erde angekommen (ok fast, die Ziege ist auf den Flügel der Ente getreten) und die Ballonfahrt sollte schon bald ihren großen Durchbruch haben. Die ersten Menschen nutzten bald darauf den Ballon als Fortbewegungmittel und er gewann rasant an popularität. Im Jahr 1999 hat die Ballonfahrt ihren bisherigen Höhepunkt erlebt. Brian Jones und Bertrand Piccard haben in 19 Tagen, 21 Stunden und 47 Minuten die erste Weltumrundung ohne Zwischenlandung geschafft. Sie haben damit den längsten Flug sowohl in Dauer als auch in Entfernung der ganzen Luftfahrtgeschichte verwirklicht und insgesamt sieben Weltrekorde aufgestellt. Eine wahrhaftige Ballonfahrt ins Glück. Man muss aber nicht unbedingt die ganze Welt umrunden, um der Magie des Ballons zu erliegen. Mit der Natur im Einklang schwebt man dahin bis die Glücksendorphine im Körper genauso wie die Winde um dem Ballon zirkulieren. Ballon fahren als Sprungbrett für die Seele in die Schwerelosigkeit. Unterlegt man diesem Zustand mit der richtigen Musik, ergibt sich eine fast himmlische deep story.

Herznote heißt euch herzlich auf seinem Ballon willkommen und erzählt euch eine Geschichte voller weitläufiger Panoramen und melodischer Töne. Herznote hat übrigens 2 bedeutungen. Zum einen soll seine musik vom Herzen kommen. Zum anderen gibt es auch beim Parfum eine „Herznote“ die noch lange anhält nach dem auftragen. Genau das soll mit seiner Musik passieren. Man soll das gefühl haben, dass das set berührend war, sodass man es nochmal hören möchte. Wir wollen das Set auf jeden Fall immer wieder hören und hoffen euch gehts es auch so.

Artist on Soundcloud:
@herznote
Artist on Facebook:
@herznote
Text by:
@the Doubljuh
Tracklist:
@tracklist

By loading the content from Soundcloud, you agree to Soundcloud’s privacy policy.

Load Content

Load More Related Articles
Load More By deep stories
Load More In Podcast

Schreibe einen Kommentar

Check Also

deep story nr. 149 l sun power l by Niko Schwind

Für einen kurzen Zeitraum hatte ich meinen Auftrag aus den Augen verloren und bin zurück i…