Home Podcast Deep Story #41 | Ohne Wüste keine Oase | By Jasch Patrick

Deep Story #41 | Ohne Wüste keine Oase | By Jasch Patrick

Vom wilden Tiefland geht es auf in die unwirkliche Wüste. Die Karawane zieht weiter der Beat bleibt erhalten. Die Pferde wurden gegen Kamele und der Colt gegen Wasserflaschen getauscht. Hier sind die Gefahren subtiler. Der Feind ist der ewige Durst und vor allem der eigene Verstand. Das ewig gleiche Gelb vernebelt die Sinne und lässt Illusionen entstehen. Man folgt Irrwegen und landet in Sackgassen ohne in einem Labyrinth zu sein. Deswegen sollte der Weg hier besser zum Ziel führen als es selbst zu sein. Ein Ort im ständigen Wandel und Hort der Minimalisten. Aber wenn es keine Wüste gäbe, gäbe es auch keine Oasen. Die Retter der ausgedorrten Kehlen. Das wenige Grün und die Pfütze im Boden wirken wie der Urwald mit dem mächtigen Amazonas. Weniges kann hier so viel bewirken. Auf seiner Reise über die Dünen des Planeten hat Parick Jasch eine deep story geschaffen, die wie eine Oase auf der ewig gleichen Landschaft der elektronischen Musik wirkt. Sanfte minimale Klänge die einen zielgerichtet durch die nächste Stunde führen. Seine Musik schafft es mit wenig viel zu bewirken!_

Artist on Soundcloud:
@jaschpatrick
Artist on Facebook:
@jaschpatrick
Text by:
@the Doubljuh
Tracklist:
@tracklist

By loading the content from Soundcloud, you agree to Soundcloud’s privacy policy.

Load Content

Load More Related Articles
Load More By deep stories
Load More In Podcast

Schreibe einen Kommentar

Check Also

deep story nr. 149 l sun power l by Niko Schwind

Für einen kurzen Zeitraum hatte ich meinen Auftrag aus den Augen verloren und bin zurück i…