Home Podcast Deep Story #24 | Wanderlust | By Chris M

Deep Story #24 | Wanderlust | By Chris M

Vor einigen Jahren hab ich mit meinen Freunden eine Roadtrip durch Amerika gemacht. Die allgemeine in Filmen propagierte Romantik entspricht hierbei der Realität.
Wir haben viele wundervolle Orte entdeckt, viele neue Eindrücke in uns aufgesogen und noch heute profitiere ich innerlich von dieser Reise.
Doch was passiert eigentlich außerhalb der allgemeinen bekannten Entdeckungen, die man nach der Reise dem Freundeskreis und Bekannten mitteilt, mit denen man natürlich zeigen will, wie super alles lief?! In New York an unsrem ersten Tag wurde ich im Brooklyn Bridge Park beim fotografieren von einem Kind mit Steinen beworfen, am selbigen Tag bin ich beim Heimweg mit Sandalen in Kotze getreten – Herzlich Willkommen. Bei der Fahrt mit der U-Bahn haben meine Mädels und ich uns verloren. Wir waren uns unsicher, wo wir aussteigen mussten – ich stand draußen, der Rest drinnen. Und dann fuhr die Bahn los. Ganz allein in der großen Stadt zu sein, verloren zwischen den Hochhäusern ist übrigens das allergeilste Gefühl überhaupt auf der Welt. In Las Vegas haben wir es aus unerklärlichen Gründen geschafft, das Hotelzimmer zu überfluten, die Toilette hat nicht mehr aufgehört zu Spülen. Das war eine ziemlich peinliche Nummer vor dem Servicepersonal. San Francisco gibt es „The Stinky Rose“. Ein Knoblauchrestaurant. Wir haben es an unserem letzten Abend besucht, die Portionen bestanden fast zur Hälfte aus Knoblauch. Abgesehen davon, dass dies dann doch ziemlich auf den Magen ging… Setzt euch mal in den Flieger für einen 12 Stunden-Flug, wenn ihr eure eigene Knoblauchfahne nicht ertragen könnt. Arme Passagiere.

Ihr seht, normal läuft nicht alles. Aber gerade das macht eine Reise doch aus. Das außergewöhnliche und besondere, dass einem im Kopf bleibt und von dem man sein Leben lang zehren kann, weil man es hinaus in die Welt gewagt hat. Das hat auch Chris M getan und uns seine Eindrücke schön verpackt als Set mitgebracht. Wie immer alles schön deep und zum treiben lassen. Wir verabschieden uns mit diesen Set in die Sommerpause und sammeln neue Eindrücke im weiten Erdenrund, um euch auch weiterhin mit interessanten Stories versorgen zu können.

Weiter geht’s im August!

Artist on Soundcloud:
@chrism
Artist on Facebook:
@chrism
Text by:
@the Doubljuh
Tracklist:
@tracklist

By loading the content from Soundcloud, you agree to Soundcloud’s privacy policy.

Load Content

Load More Related Articles
Load More By deep stories
Load More In Podcast

Schreibe einen Kommentar

Check Also

deep story nr. 149 l sun power l by Niko Schwind

Für einen kurzen Zeitraum hatte ich meinen Auftrag aus den Augen verloren und bin zurück i…